Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Willkommen beim Presse-Service der Internationalen Grünen Woche

Hier finden Sie alle Ansprechpartner der Grünen Woche sowie umfangreiche Hintergrundinformationen und Material für Ihren Beitrag.

Messe Berlin GmbH
Messedamm 22
D-14055 Berlin

Presseteam Internationale Grüne Woche Berlin

Rogall_Wolfgang

Wolfgang Rogall

Stellvertretender Pressesprecher
und PR Manager

Tel.: +49 30 3038 2218

rogall@messe-berlin.de

Dreimann_Ilka

Ilka Dreimann

PR Assistant

Tel.: +49 30 3038 2267
Fax: +49 30 3038 912267

dreimann@messe-berlin.de

Emanuel Höger

Emanuel Höger

Pressesprecher und Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Corporate Communication
Unternehmensgruppe Messe Berlin

Tel.: +49 30 3038 2270

hoeger@messe-berlin.de

www.messe-berlin.de

Ideelle Träger der Internationalen Grünen Woche Berlin

Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V. (BVE)

Claire-Waldoff-Str. 7
10117 Berlin

Christoph Minhoff, Hauptgeschäftsführer
T +49 30 200786 135
F +49 30 200786 235
cminhoff@bve-online.de

Laura Busch, Pressereferentin
T +49 30 200786 152
lbusch@bve-online.de

Deutscher Bauernverband e.V. (DBV)

Claire-Waldoff-Str. 7
10117 Berlin

Pressesprecher: Dr. Michael Lohse
T +49 30 319 04 239
F +49 30 319 04 431
m.lohse@bauernverband.net

presse@bauernverband.net
www.bauernverband.de


Grüne Woche Pressezentrum

Das Pressezentrum der Internationalen Grünen Woche befindet sich auf dem Berliner Messegelände in Halle 6.3. Im Grüne Woche Pressezentrum erfolgt die Ausgabe des Pressematerials, dort befinden sich die Pressefächer der Aussteller und die Journalistenarbeitsplätze. Es stehen Computerarbeitsplätze, Anschlussmöglichkeiten für Laptops sowie W-LAN zur Verfügung. Eine Garderobe ist vorhanden.

Täglich werden gegen 13 Uhr aktuelle Meldungen von der Grünen Woche in Form von Tagesberichten zur Verfügung gestellt. Diese liegen im Pressezentrum aus und stehen im Internet unter Pressemitteilungen zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Öffnungszeiten:

17. - 29. Januar 2017: 9 - 18 Uhr

Presseparkplätze / Einfahrtsgenehmigungen

Für akkreditierte Medienvertreter stehen in begrenzter Anzahl Parkplätze kostenlos zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass nur die auf den Parkscheinen ausgewiesenen Flächen kostenlose Presseparkplätze sind und kein Anspruch auf einen Presseparkplatz besteht. Wir empfehlen daher eine rechtzeitige Vorabreservierung.

Zur Reservierung eines Parkscheins wenden Sie sich bitte an Ilka Dreimann, dreimann@messe-berlin.de, +49 30 3038-2267. Die Parkscheine werden zeitnah postalisch verschickt. Für Übertragungswagen von Hörfunk- und Fernseh-Sendern, die für die Berichterstattung notwendig sind, werden auf Anfrage Einfahrtsgenehmigungen erteilt.

Verkehrsanbindung:

Bus
Linien 104, 139, 218, 349, M49

S-Bahn
Messe Süd: S5
Messe Nord/ICC: S41, S42, S46
Westkreuz: S5, S7

U-Bahn
Linie U2 bis Kaiserdamm oder Theodor-Heuss-Platz

Auto
von der A10 (Berliner Ring) auf die A115 oder via A111 auf die A100
bis Autobahndreieck Funkturm, Abfahrt Messedamm Süd/Nord

igw_pressezentrum_map