Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

PR für Aussteller

Informieren Sie im Rahmen Ihrer Pressearbeit zur Grünen Woche die Tages- und Fachpresse über Ihre Beteiligung an diesem beliebten Großereignis. Verschicken Sie bereits vor der Messe Presse-Informationen zielgruppengerecht an Tages-, Fach- und Wirtschaftspresse. Besonders die Fachpresse ist in der Regel schon frühzeitig an Ihren geplanten Aktivitäten während der Grünen Woche interessiert. Die Wirtschaftsmedien konzentrieren sich auf Unternehmens- oder Branchenberichte.

Wir unterstützen Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer messebezogenen Pressearbeit.

Ansprechpartner der Messe Berlin

Wolfgang Rogall
Tel.: +49 (0) 30 3038 2218
rogall@messe-berlin.de

Ilka Dreimann
Tel.: +49 (0) 30 3038 2267
Fax: +49 (0) 30 3038 2287
dreimann@messe-berlin.de

Das Pressezentrum der Grünen Woche befindet sich in der Halle 6.3.

Pressekonferenz/Pressegespräche

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die Pressekonferenzräume im Pressezentrum ausschließlich den Ausstellern der Internationalen Grünen Woche vorbehalten sind.
Wir helfen Ihnen gerne bei der Ausrichtung Ihrer Pressekonferenz. Wir übernehmen die Terminplanung, vermitteln Ihnen auf Wunsch einen Raum einschließlich technischer Ausstattung. Bitte planen Sie die Konferenz rechtzeitig und setzen Sie sich vor der Festlegung mit uns in Verbindung.
Vorab können Sie sich unter Pressetermine über die bisher angemeldeten Pressetermine informieren.

Download: Buchungsformular für Pressekonferenzen (PDF, 93,1 kB)

Pressefächer

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die Pressefächer im Pressezentrum ausschließlich den Ausstellern der Internationalen Grünen Woche vorbehalten ist.
In unserem Pressezentrum können Sie während der Messe ein Pressefach belegen. Hier können Sie Presseunterlagen, ergänzt durch aktuelle Fotos, auslegen, damit Sie auch jene Medienvertreter erreichen, die nicht Ihren Stand besuchen konnten.

Download: Buchungsformular für Pressefächer (PDF, 50,7 kB)

Einsatz von Fotografen und Fotodienst

Ergänzen Sie Ihre Presseinformationen durch Fotos. Bedenken Sie dabei, dass "lebendige" Fotos mehr aussagen können als tausend Worte. Auch deshalb müssen Ihre Fotos immer aktuell und stets mit einem Bildtext versehen sein. Planen Sie rechtzeitig vor Messebeginn den Einsatz von Fotografen. Auf Anfrage vermitteln wir Ihnen entsprechende Kontakte.

Pressemappen

Halten Sie für die Vertreter der Medien, die Ihren Stand oder Ihre Pressekonferenz/Pressegespräch besuchen, Pressemappen bereit. Ihre Pressemappe sollte allgemeine Presseinformationen über Ihr Unternehmen sowie über Ihre Produkte und Dienstleistungen enthalten. Erfahrungsgemäß sind die Medien auch an Wirtschaftszahlen Ihres Unternehmens interessiert.

news aktuell

news aktuell, ein Unternehmen der dpa-Firmengruppe unterstützt Sie als Aussteller der Grünen Woche bei der aktiven Ansprache der Medien, national und international. Mit unseren Verbreitungsservices erreichen Ihre Presseinformationen (Text, Bild oder Multimedia) tagesaktuelle Medien via Nachrichten-Satellit, Fachjournalisten und Brancheninsider via Email und RSS. Ihre Inhalte werden außerdem in Suchmaschinen (Google News, YAHOO!), Webportale, Profidatenbanken und Social Media-Dienste wie Twitter, Facebook, YouTube u.a. eingebunden. Damit sind Ihre Neuigkeiten und Angebote für Ihre Kunden im Internet direkt auffindbar.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

news aktuell GmbH
Sabine Lahl
Tel.: +49 (40) 4113-32791
info@newsaktuell.de
www.newsaktuell.de