Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Gemeinschaftsschau „Lust aufs Land – gemeinsam für die ländlichen Räume“

Kategorie
Publikumsveranstaltung

Datum
27. Januar 2017

Zeit
10:00 - 18:00 Uhr

Ort
Halle 4.2, LandSchau-Bühne

10:30 – 11:00 Uhr

Wilde Würstchen

Schülerprogramm des Deutschen Jagdverbandes

11:00 – 11:15 Uhr

Blaskapelle Loikum

11:15 – 11:45 Uhr

Multifunktional und einzigartig: Die Bürgerläden auf dem Lande

11:45 – 12:00 Uhr

Blaskapelle Loikum

12:00 – 12:30 Uhr

Digitale Dörfer – neue Chancen für den ländlichen Raum?

12:30 – 12:40 Uhr

Blaskapelle Loikum

12:40 – 13:00 Uhr

Deutsche Mittelgebirge und Naturparke
leisten vielfältige Beiträge zur nachhaltigen Entwicklung des ländlichen Raumes.

13:00 – 13:15 Uhr

Was ist ein Umgebindehaus?

Hans-Joachim Roth, Gästeführer aus Obercunnersdorf, Oberlausitz, erläutert diese einmalige und regionaltypische Bauweise.

13:25 – 13:45 Uhr

Regionales Naturpotenzial erhalten, erforschen und (wieder-)herstellen

Christina Grätz, Geschäftsführerin der Wildsamenproduktion Nagola Re GmbH

13:45 – 14:00 Uhr

Jugendorchester der Gemeinde Vrees

14:00 – 14:30 Uhr

Vom „schönen Dorf“ zum „Zukunftsdorf“

Der vom Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung ausgerichtete Dorfwettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ reagiert auf aktuelle Entwicklungen

14:30 – 14:40 Uhr

Jugendorchester der Gemeinde Vrees

14:40 – 15:20 Uhr

Wildes Kochen – natürlich (und) lecker

Heimisches Wildbret einfach zubereitet

Wildkoch Georg Barta und Deutscher Jagdverband

15:20 – 15:30 Uhr

Circus UBUNTU

15:50 – 16:00 Uhr

Circus UBUNTU

16:00 – 16:20 Uhr

Von klein auf aus Naturschätzen lernen und sie bewahren

Angela Krohn, Vorstandsmitglied des Umwelt- und Begegnungszentrums am Gräbendorfer See

16:20 – 16:30 Uhr

Circus UBUNTU

16:30 – 16:50 Uhr

Permakultur als Chance für die Landwirtschaft der Zukunft

Der Sonnentor-Frei-Hof im Kräuterdorf Sprögnitz im Waldviertel (Niederösterreich) als Permakultur-Modellbauernhof

Gesprächsrunde mit den drei Frei-Hof Bauern Sigrid Drage, Andreas Voglgruber und Thomas Meier

16:50 – 18:20 Uhr

Vom Schäferberg zur Kampenwand – Wandern zwischen Hauptstadt und Hochgebirge

Nicht nur in der schönen Chiemgauer Alpenlandschaft sondern auch auf den Bergspitzen Berlins kann gewandert werden.

Dazu gibt es

Bayerische Blasmusik mit den Samerberger Musikanten

Traditionelles Schuhplattln und mitreißende Trachtentänze mit der Plattlergruppe Berchtesgaden

Kostproben von handwerklichem Bier aus der Brauerei „Berliner Berg“

18:20 – 19:00 Uhr

Erleben Sie Waldarbeitsmeisterschaften live!

Zielfällung, Kettenwechsel, Kombinationsschnitt, Präzisionsschnitt, Entasten – all das ist berufliche Praxis eines Forstwirts. Im Wettbewerb geht es neben Sicherheit und Qualität natürlich auch um Geschwindigkeit.

Sehen Sie mit Kettenwechsel und Entasten zwei der fünf Disziplinen live!

 

Veranstalter: Agrarsoziale Gesellschaft e.V. (ASG)

Ausführliche Programminformationen unter: www.asg-goe.de/LandSchau-IGW-ASG.shtml