Navigation | Page content | Additional information

Page content

Press Release

28. October 2015

Grüne Woche 2016: Schaulaufen der deutschen Zuchtböcke

1. Bundes-Stammbockschau der Schafe am 22. und 23. Januar auf der Internationalen Grünen Woche 2016 in Berlin

Berlin, 28. Oktober 2015 - Zum ersten Mal wird die Elite der deutschen Zuchtböcke in einem bundesweiten Wettbewerb gegenein-ander antreten. Die Bundes-Stammbockschau der Schafe wird am zweiten Wochenende der Grünen Woche (22.-23.1.) die Vielfalt der deutschen Schafzucht sowie die Leistungsfähigkeit der Schafrassen in den verschiedenen Regionen Deutschlands präsentieren. Aufgetrieben werden gekörte Böcke der Fleischschaf-, Landschaf-, Merino-, Haarschaf- und Milchschafrassen. Dabei rechnet die Vereinigung Deutscher Landesschafzuchtverbände e. V. (VDL) mit etwa 200 Zuchtböcken aus 20 verschiedenen Rassen. Die Internationale Grüne Woche Berlin findet vom 15. bis 24. Januar auf dem Berliner Messegelände (Berlin ExpoCenter City) statt.

Auch der Besuch der Dauerausstellung der VDL lohnt sich. Neben Rassedemonstrationen gibt es Einblicke in die Vielfalt der Arbeit mit Schafen wie Schafschur und Hütedarbietungen. Der Verarbeitung des Naturproduktes Schafwolle wird ein hoher Stellenwert eingeräumt. Hier wird die Bearbeitung der Rohwolle genauso gezeigt wie das Spinnen, Filzen und Stricken; ein Anziehungspunkt insbesondere für junge Besucher, Gruppen aus Kindergärten und Schulklassen. Ein buntes und umfangreiches Informationsangebot vermittelt die vielfältigen Leistungen der Schäfer und somit die Bedeutung der heimischen Schafhaltung. Die erste Bundes-Stammbockschau wird ein Ereignis, das sowohl für Experten als auch für die Freunde der Schafhaltung einen Besuch wert ist.

Foto zur Stammbockschau: www.gruenewoche.de / Presse / Fotos / Kategorie „Vorschaufotos IGW 2016“.

Weitere Informationen:

„Bundes-Stammbockschau der Schafe“, Vereinigung Deutscher Landesschafzuchtverbände, Dr. Stefan Völl, Tel.: 030-31904297, Mobil: 0173-2865850, E-Mail: s.voell@bauernverband.net