Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Presse-Information

09. Januar 2018

Grüne Woche 2018: Hallengliederung der Erlebniswelt

Partnerland Bulgarien in Halle 10.2

Die Internationale Grüne Woche Berlin lädt zum 83. Mal in die Messehallen unter dem Berliner Funkturm ein. Vom 19. bis 28. Januar präsentiert die weltgrößte Messe für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau eine globale Marktübersicht der Nahrungs- und Genussmittel sowie eine Leistungsschau der Landwirtschaft und des Gartenbaus. Das diesjährige Partnerland Bulgarien stellt seine Traditionen und kulinarischen Highlights in der kompletten Halle 10.2 unter dem Motto „Aroma der Sonne“ vor.

Zur besseren Orientierung: Die landwirtschaftlich geprägten Ausstellungsbereiche sowie die Blumenhalle mit dem Gartenbau befinden sich im südlichen Teil des Messegeländes. Die deutschen Bundesländer belegen den westlichen Hallenzug rund um den Sommergarten, die internationale Ernährungswirtschaft konzentriert sich hauptsächlich auf den östlichen Hallenzug des Ausstellungsareals.

Hallenbelegung für die Internationale Grüne Woche Berlin 2018

Halle 1.2a

Katar, Erlebniswelt Heimtiere - mit Aquarien-/Terrarienschauen, Heim- und Kleintieren

Halle 1.2b Biohalle

Bio - Mehr Platz für Leben

Halle 2.2 Blumenhalle

Blumenhalle – Motto: „Blumen – 1000 gute Gründe/Quelle der Vielfalt“, Gartenfachliches Bühnenprogramm, Verbände des Gartenbaus, WEINWERK – „Präsentation Deutscher Winzer“, Rheinland-Pfalz

Halle 3.2 ErlebnisBauernhof

ErlebnisBauernhof – „Multimediale Einblicke in die Moderne Landwirtschaft“, Messe-Kindergarten MEKI

Halle 4.2 Ländliche Räume

Lust aufs Land – Ländliche Entwicklung, Multitalent Holz - mit vielen Attraktionen auch für Kinder, Motto: „Wald bewegt!“ Nachwachsende Rohstoffe, Wild, Jagd, Natur – Deutscher Jadgverband mit Erlebnispfad im naturnahen Biotop

Halle 5.2a

Nordrhein-Westfalen, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)

Halle 5.2b

Baden-Württemberg, Mecklenburg-Vorpommern

Halle 6.2a

Belgien, Brasilien, Indien, Libanon, Peru, Spanien, Thailand, Russland

Halle 6.2b

Belgien, Cote d'Ivoire, Iran, Mongolei, Ungarn, USA, Usbekistan

Küchen, Küchengeräte

Halle 6.3 Pressezentrum

Pressezentrum und Messeleitung

Halle 7.2a

Luxemburg, Ukraine

Halle 7.2b

Algerien, Belarus, Dänemark, Iran, Kenia, Kolumbien, Neuseeland, Senegal, Spanien, Sri Lanka, Tunesien, USA, Vietnam

Halle 7.2c

Armenien, Georgien, Irland, Kanada, Nepal, Portugal

Halle 8.2

Dänemark, Estland, Finnland, Japan, Lettland, Litauen, Norwegen, Schweden, Tschechien

Halle 10.2

Partnerland Bulgarien

Halle 11.1 Haustechnik

Alles für Ihr Haus

Halle 11.2

Frankreich, Polen, Ungarn

Halle 12 „Markthalle / Streetfood“

Trend Food in Marktatmosphäre (Produkte u.a. aus Südkorea, Madagaskar, Vietnam)

Halle 13 + 14.1 Wein

Kulinarium der Weine, Fisch-Informationszentrum (FIZ)

Halle 15.1

Österreich

Halle 16

Kasachstan

Halle 17

Italien, Liechtenstein, Schweiz

Halle 18

Aserbaidschan, Kroatien, Marokko, Niederlande, Slowakei, Slowenien, Spanien, Rumänien, Russland

Halle 19 Eingangshalle Nord

Eingangshalle Nord, Hostessendienst

Halle 20

Niedersachsen, Thüringen

Halle 21a

Brandenburg

Halle 21b

Berlin, Sachsen

Halle 22a

Hessen, Schleswig-Holstein,

BVE Bundesvereinigung der Ernährungsindustrie und der Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde

Halle 22b

Bayern

Halle 23a Sonderschau BMEL

Sonderschau des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) „Landwirtschaft in der Mitte der Gesellschaft“

Halle 23b

Sachsen-Anhalt

Halle 25 Tierhalle

Täglich wechselnde Tiervorführungen in unserer Arena mit Stadionatmosphäre

Wettbewerbe

19.-21.01.2018 ARENA Polo Masters

26.-28.01.2018 HIPPOLOGICA MASTERS

Halle 26 a + b Garten und Lebensart

Halle 26 c HIPPOLOGICA vom 25. – 28. Januar

Das Reitsportevent der Internationalen Grünen Woche

Stand: 12.01.2018, Änderungen vorbehalten.

Offizielle Länderbeteiligungen = Fettdruck