Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Presse-Information

23. November 2018

Grüne Woche 2019: Sterne, Superfood und Süßigkeiten

Sachsen-Anhalt kulinarisch vielseitig auf der IGW

 

Mit weit über 80 Ausstellern ist Sachsen-Anhalt auch 2019 wieder auf der Internationalen Grünen Woche Berlin 2019 (18.-27.1.) vertreten. In Halle 23b bringt Deutschlands älteste Schokoladenfabrik Halloren die bunte Vielfalt ihrer Pralinenwelt von klassisch bis vegan mit nach Berlin. Am Kathi-Stand können sich Besucher über viele Neuheiten rund ums Backen informieren und die neuen Gebäcke Nougat Knusper Stäbchen, Schoko Karamell Taler und Vanille Knusper Häppchen probieren. Die NutriPur KG, bisher unter dem Unternehmensnamen RezeptGewürze bekannt, bietet mit ihrer neuen Produktrichtung gemahlene Superfoods und pflanzlich vegane Proteine an. Zahlreiche kleine Brauereien präsentieren verschiedenste Biersorten. Ein besonderer Höhepunkt des Grüne Woche-Auftritts ist der Ländertag Sachsen-Anhalt am Montag, 21. Januar 2019.

 

Erstmals wird es einen Stand der Wissenschaft geben, auf dem sich Sachsen-Anhalts Universitäten und Hochschulen unter dem Aspekt Ernährungs- und Landwirtschaft vorstellen. Weiterhin werden der Hühnerhof Steuden, die Schulzens Brauerei aus Tangermünde sowie der Saalekreis neu dabei sein. Der Wettbewerb „Kulinarisches Sachsen-Anhalt“ präsentiert seine Sieger 2018 aus 15 verschiedenen Produktkategorien sowie die „Kulinarische Sterne-Box 2018“.

 

Kontakt:

Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
Sandra Eichler,
Telefon: +49 391 73790-19, Mobil: +49 1577 3947 987,
E-Mail: sandra.eichler@amg-sachsen-anhalt.de

Pressefotos finden Sie auch im Internet:

www.gruenewoche.de/Presse/Pressefotos/Fotoarchiv/

(Kategorie « Deutsche Bundesländer »)