Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Neuigkeiten zur IGW

28. Oktober 2021

Startup-Days: Grüne Woche sucht innovative Food- und Agrartech-Startups

Startup Days 2022

Noch bis 15. Dezember 2021 läuft die Bewerbungsfrist für die Startup-Days der IGW

Mit den IGW-Startup-Days setzt die Internationale Grüne Woche (21. bis 30.1.2022) Unternehmen von morgen in Szene. Bis zum 15. Dezember 2021 können sich Startups aus den Bereichen Food- und Agrartech mit ihren Produkten oder Vermarktungskonzepten bewerben. Die besten Einreichungen werden zu den IGW-Startup-Days am 25. und 26. Januar 2022 auf der Internationalen Grünen Woche eingeladen. Hier können die Gründerinnen und Gründer ihre Ideen live in Berlin vor einer hochkarätigen Jury pitchen und die Chance nutzen, sich auf der Internationalen Grünen Woche mit wichtigen Kontakten aus dem Lebensmittelhandel und der Agrarbranche zu vernetzen.

Im vergangenen Jahr hat die Geschäftsidee von MARKTKOST die Jury überzeugt: Das Startup beliefert Unternehmen ohne Kantine mit Mittagessen. Mit einer tech-basierten Lösung sorgt MARKTKOST dafür, dass wöchentlich wechselnd frische Gerichte auf den Mittagstisch kommen und das ganz ohne Verpackungsmüll.

Auf die Gewinner der Startup-Days 2022 wartet ein eigener Auftritt auf der Grünen Woche 2023 sowie persönliche Coachings. Die Bewerbungsunterlagen sind auf der Webseite der IGW erhältlich.

Artikel teilen