Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Neuigkeiten zur IGW

25. April 2022

grünerleben: Neue Themenwelt stellt Nachhaltigkeit in den Fokus

Bild

Zur Internationalen Grünen Woche, die vom 20. bis 29. Januar 2023 stattfindet, präsentiert die Messe Berlin die neue Themenwelt ‚grünerleben‘. Das neue Segment ist eine Weiterentwicklung des Konzepts für die Live-Veranstaltung.

Bei der Grünen Woche haben ‚grüne‘ Themen eine lange Tradition. „Die Frage, wie wir in Zukunft besser und nachhaltiger zusammenleben können, rückte bei den vergangenen Veranstaltungen immer mehr in den Vordergrund. Mit grünerleben gibt die IGW der Debatte um nachhaltiges Leben ein eigenes Forum“, so Jaeger. Dreh- und Angelpunkt der Themenwelt bilden Aussteller, Verbände, Institutionen, NGO’s und andere mit Informationen und Fachwissen rund um nachhaltiges Leben.

Bewerbungsfrist für Aussteller läuft

Die Anmeldefrist für Standbewerbungen für die Internationale Grüne Woche ist jetzt gestartet und läuft noch bis zum 5. August 2022.

Im Januar 2023 wird die Messe Berlin die Internationale Grüne Woche als Live-Event auf dem Berliner Messegelände ausrichten. Die Planungen dazu sind bereits angelaufen. Ideelle Träger der IGW sind der Deutsche Bauernverband (DBV) und die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE).

Artikel teilen