Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Internationale Grüne Woche:
Unsere Geschichte

Eine Messe, die schon viel erlebt hat

Der 100ste Geburtstag ist nicht mehr weit entfernt. Ein Blick zurück auf eine bewegte Geschichte lohnt sich. Mitte der 1920er Jahre (1926) öffnete die IGW erstmals ihre Tore.

Seit dem ist viel passiert, eine rasante Reise von der Mechanisierung in der Landwirtschaft über Kriegs- und Nachkriegszeit bis in die Zeiten des Wirtschaftswunders begann. Nach der Wiedervereinigung Deutschlands konnte die IGW erstmals seit vielen Jahrzehnten wieder Ausstellende und Besuchende aus ganz Deutschland Willkommen heißen. Was war das für eine Freude. Seit den 2000er Jahren nehmen Aspekte der Digitalisierung und Globalisierung, aber auch Nachhaltigkeitsgedanken eine immer prägendere Rolle innerhalb der IGW- Themenwelten ein. Wir sind gespannt, wie die Reise weitergeht.

Eine bewegte Geschichte

1926

Jan

IGW öffnet die Türen

1934

- 1939

IGW während der Nazi-Zeit

1948

Jan

IGW zur Nachkriegszeit

1960

/1970

Zur Zeit des Wirtschafts-
wunders

1990

Jan

IGW während der Wiedervereinigung

2021

Jan

IGW Digital

Bild

1928

Bild

1954

Bild

1935

Bild

1960

Bild

1954

Bild

1960