Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Internationale Grüne Woche:
ErlebnisBauernhof

Moderne Landwirtschaft entdecken

Spannende Eindrücke vom Feld und aus dem Stall: Auf dem ErlebnisBauernhof kann sich jeder umfassend darüber informieren, wie unsere Lebensmittel heute und morgen produziert werden.

Unter dem Motto "Ernährung sichern. Natur schützen" zeigen das Forum Moderne Landwirtschaft e.V. und seine mehr als 30 Partner und Partnerinnen, wie es der Landwirtschaft gelingt, die Versorgung der Bevölkerung mit hochwertigen Lebensmitteln sicherzustellen und gleichzeitig vielfältige Maßnahmen zum Schutz von Natur, Artenvielfalt und Tierwohl umzusetzen.

Auf dem ErlebnisBauernhof dreht sich alles um die Lösungsvorschläge der Landwirtschaft zu den drängenden Fragen unserer Zeit - von der Herkunftskennzeichnung von Fleisch über den Einsatz klimafreundlicher Biokraftstoffe bis hin zur Züchtung klimaresistenter Pflanzensorten. Die Besucherinnen und Besucher erfahren, wie Landmaschinen Satellitendaten verarbeiten, wie Weizen, Mais und Co. bedarfsgerecht und naturschonend gedüngt und wie Krankheiten punktgenau behandelt werden können. Lassen Sie sich überraschen, wie natürlich Landwirte und Landwirtinnen heute auf ihren Höfen arbeiten. Genießen Sie frisch gebackene Köstlichkeiten aus der Schaubäckerei und entspannen Sie sich im Food Court auf dem ErlebnisBauernhof.

Darüber hinaus findet auf dem ErlebnisBauernhof ein umfangreiches Bühnenprogramm statt, bei denen die Versorgungssicherheit und die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz im Vordergrund stehen.

AgrarScouts, das sind Landwirtinnen und Landwirte, die sich für den Verbraucherdialog engagieren, informieren und diskutieren gerne mit den Besuchern und Besucherinnen über die landwirtschaftlichen Themen und beantworten ihre Fragen.